Engineering Industrial Systems

Zeilensprung-Navigation

Thermische Berechnungen

Temperaturschwankungen und -änderungen können erheblichen Einfluss auf Eigenspannungen oder -ver- zerrungen und somit auf Verzug oder Versagen der Struktur haben. Typische Anwendungen sind Brems- oder Antriebsbelastungen von Maschinen, wo inner- halb kurzer Zeit enorme Wärmeentwicklungen auftre- ten. Hier müssen thermische Wechselwirkungen im Bauteil berücksichtigt werden, um Abkühlungs- und Aufheizungsprozesse realistisch abzubilden. Wir simulieren Temperaturflüsse in der Bauteilstruktur und können aus der zeitlich veränderlichen Tem­pe­ra­tur­ver­tei­lung Spannungen und Deformationen in der Struktur simulieren.

« Zurück