Engineering Industrial Systems

Zeilensprung-Navigation

Daten und Fakten

1984

Gründung des Unternehmens durch Herrn Joachim Klement in Coburg mit zunächst zwei Mitarbeitern, Konstruktion von Gußteilen, NC-Schwenktischen, Werkzeugwechslern, Palettensystemen, Winkel- Fräskopf-Detaillierungen

1986

Ausarbeiten von Schweißstationen für PKW-Bau- gruppen mit Robotern, Abläng- u. Zentriermaschinen, Meß- Sortier- und Montageanlagen für Kugellager, Gesamtkonstruktion von Winkelfräsköpfen

1987

10 Mitarbeiter

1988

Neuentwicklung von Vertikal-Drehzentren, Schleifvorrichtung, Baureihenentwicklung von Frässpindeln, Präzisionssäge zum Trennen von Silizium-Einkristallen, Drehzentrum mit Handling für Eisenbahnpuffer

1989

Bezug neuer Räumlichkeiten in Coburg Creidlitz

1990

Laserschweißmaschine in Portal-Ausführung für PKW-Dächer, Fahrständer-Fräsmaschine mit Zahnstangenantrieb, Horizontal-Fräsmaschine für Flugzeugteile, hydrostatischer NC-Großdrehtisch, verschiedene Vorsatzköpfe und Winkelköpfe

1991

20 Mitarbeiter, rascher Ausbau mit bestehendem Anwendungsspektrum

1994

28 Mitarbeiter

1995

Verschiedene automatisierte NC-Bearbeitungs- zentren, Trommelmaschine für Armaturenteile, Schleifmaschine für Spiralbohrer, Baugruppen für Groß-Fräsmaschinen, schnelle NC-Radial- Bohrmaschine

1996

Schleifmaschinen in Baukastenprinzip für unter- schiedliche Kugel- und Rollenlager, Vierfach-Schleif- kopf, Konstruktion einer vollständigen Portal-Fräs- maschine mit FEM-Rechnungen für die Optimierung

1999

Turbinenschaufel-Bearbeitungszentrum, Beginn der Entwicklungsarbeiten für eine Baureihe von Fahrständer-Fräsmaschinen

2000

Konstruktion einer vollständigen Portal-Fräsmaschine mit verfahrbarem Tisch sowie Werkzeug- und Kopf- Wechseleinrichtung, Senkrecht-Schleifmaschinen für Großrollenlagerringe, Sonder-Wechsel-Fräsköpfe für Bearbeitung von Dieselmotoren, fahrbare Bedien- bühne für Großportal-Fräsmaschine

2001

Montagelinie für Motorblöcke, unterschiedliche Fräs- köpfe in Gabel- und Winkelausführung mit 30 kW und 60 kW Leistung, Montagelinie für Lastwagengetriebe

2002

Tiefloch-Bohrmaschine für Kurbelwellenbearbeitung, Großdrehzentren-Baugruppen: Reitstöcke und Zustellschlitten, Großpressen-Belegesysteme

2003

Portal-Fräsmaschinen in unterschiedlichen Ausfüh- rungen mit Antriebssystemen wie verspanntem Zahn- stangen- und Linearantrieb, Bearbeitungszentrum mit Werkstückhandling für Großflugzeugteile, Portal- Fräsmaschine für Styroporbearbeitung, Turbinen- läufer-Schleifmaschine für Außen- und Wellenschliff

2004

Stationen für automatische Lagermontage, Kurbel- hub-Fräsmaschine mit 5 Meter Fräserdurchmesser, Montagestationen für PKW Common Rail Systeme, Portal-Fräsmaschine mit Linearantrieb in den Achsen sowie Gabelfräskopf mit Wechselspindeln

2005

Übernahme des Unternehmens durch Dr. Reinhard und Dr. Ulrich Grzesik, Geschäftsführung Dr. Ulrich Grzesik; Ziel der Unternehmensentwicklung ist der kontinuierliche Ausbau von Kompetenz, Kundenspektrum und Kapazitäten.

2006

Portalmaschine in Gantry-Bauweise, Linearantriebe, verstellbare W-Achse, X6000 Y5000 Z1500 W800, Außenrundschleifmaschine, Innenrundschleif- maschine, Fräsaggregat, Universalfräsmaschine, Stationen einer Fertigungslinie für Kugellager, Montagevorrichtungen, grosse Fräsköpfe,
Baugruppen von Schleifmaschinen

2007

Große Universalschleifmaschine, Honmaschinen, Fahrständermaschine, Werkzeugmagazine, Rundtischsysteme, Schleifmaschinenbaugruppen, Fräsköpfe, komplexe Spannvorrichtung für Laser- schweißen, Spül- und Spannvorrichtungen für Hydraulikkomponenten, Einpressen von Bolzen in Katalysatorabdeckung, Laserschweißeinrichtungen für Airbagkartuschen und Vergasersysteme, Schweißvorrichtung für Kernkraftwerkteile (Abmes- sungen 20×8×10 m), Schwenkeinrichtung für große Drehtische, FE Berechnung Fahrständermaschine

2008

große Portalfräsmaschine, Überarbeitung von Hon- maschinen, Fahrständermaschinen, FE Berech- nungen von Baugruppen und Gesamtmaschinen, Konzeptentwicklungen Fräsmaschinenbaugruppen, Universalfräsmaschine, Maschinenkabine, Palettenwechsler, Tieflochbohrmaschine,
FE Berechnungen Druckfestigkeit

2009

Kabinen mittelgroßer Werkzeugmaschinen, 5-Achs Fräsmaschine, Fahrständermaschinen, Fräsköpfe, Baukasten Aufsatzsysteme für Fahrständermaschi- nen, Kabine große Portalmaschine, FE Optimierung kleine Fünf- Achs Fräsmaschine, Bedienkorb große Portalmaschine, FE Optimierung Laserbearbeitungs- maschine, Werkzeugwechsler für große Portalmaschinen

2010

5-achsige Fräsmaschine, Auslegung Statik und Dynamik mit FE Simulation, Fahrständermaschinen, mehrere Fräsköpfe, Z-Schlitten mit integriertem Hauptantrieb für Großmaschine, Werkzeugwechsler für große Portalmaschinen, Entwurf große Portalma- schine, FE gestützte Entwicklung von Maschinen- betten, Schleifmaschinen

2011

Ausbau des Kompetenzfeldes „Technische Berechnung und Simulation“, Methodenentwicklungen in der Simula- tion, umfangreiche Untersuchungen zur Statik und Dynamik komplexer Systeme, statische und dynamische Auslegung von Fräsmaschinen, 4-achsige Fräsmaschine in Spezialgeometrie, Fahrständermaschinen, Fräs- köpfe, 5-achsige Fräsmaschine, große Portalfräsmaschine, Z-Schlitten mit integriertem Hauptantrieb für Großmaschine, Schleifmaschinen